was kann ich tun?

Sweet Lullaby

Eignungstest Design FHP
Jahr: 2005

„Sweet Lullaby“ war im Eignungstest für den Interface Design Studiengang 2005 die Aufgabe, die ich gewählt habe.
Innerhalb eines Monats galt es, anhand des Produkt-Namens und der 4 Eigenschaften „bezirzen“, „animieren“, „beruhigen“ und „berauschen“ etwas Eigenes zu designen.
Dazu erstellte ich zunächst die Animationen der notenartigen Spielfigur und ihrer Gesellen, zeichnete diverse Hintergrundbilder und programmierte ein spielbares Demo-Level.

Der Lullaby-Held wird auf seinem Wege von 3 bösen Wölfen aufgehalten, die es erschrecken und damit zu Tode schwächen können. Ein Ratgeber-Lullaby gibt den Tip, dass man sich klein machen kann, um dem Schreck-Schaden zu entgehen. Jedoch an den Wölfen vorbei kommt man nur mit Hilfe der Gegenstände, die ein Helfer-Lullaby von seinem Hubschrauber hinabwirft.

Diese Gegenstände repräsentieren die oben gefordeten 4 Eigenschaften und können die Wölfe derart ablenken, dass man sich an ihnen vorbei-schleichen kann.

Die große Herausforderung war das breite Hintergrundbild, welches für das Jump’n’Run-Spiel gescrollt werden musste. Mein Trick war hier, das Bild in Streifen zu schneiden.
Mir wurde später zugetragen, in meinem Beitrag zum Eignungstest stecke mehr Arbeit als in manchem Abschluss-Projekt.

Die Tasten in dem Spiel sind:

Leertaste Menüauswahl / Item Benutzen
y, x Items auswählen
Pfeil auf Springen
Pfeil runter Ducken
Links, Rechts Laufen

Das Spiel ist 3 MB groß und braucht vielleicht ein bisschen zum Laden.

Spiel starten Spiel starten
noch keine Bewertung
Bitte warten...
Seite merken Aufgabe(n) für mich? 0151 70 84 68 03



oder eine E-Mail mit eigenem Programm:
Mathias.Stanitzek[at]gmail.com
oder per Post:
Mathias Stanitzek
Roald-Amundsen-Straße 30
18106 Rostock




ÖKO-Webserver powered by GREENSTA ÖKO Webhosting - Klimafreundliches Webhosting, Garantiert 100% Ökostrom
© 2017 ZEMATIX v0.1
28548
 
12
1
2

Teile