Transformation Tür-Riegel

Projektkurs: Kunst
Jahr: 2006

Studien-Aufgabe zur Transformation eines Gegenstandes, die mit verschiedenen Kugelschreiber- und Bleistift-Zeichnungen gelöst wurde. Zunächst wurde ein s.g. Allzweckhalter hinsichtlich „Dinge mit Gesicht“ untersucht.

Für das finale Projekt wurde ein rostiger Tür-Riegel gewählt und in einer ersten Zeichnung zum Stier-ähnlichen Tier deformiert.

Final wurde eine Transformation über 5 Zeichnungen angestrebt, bei der die Transformation auf verschiedenen Ebenen stattfindet. Sowohl Format (~A4-Flächeninhalt), Hintergrund als auch das Objekt wurden transformiert. Es bot sich an, aus den 4 Schrauben Extremitäten zu formen und die Figur hinzustellen. Die letzte Phase ist schließlich ein Selbstportrait.

240 2806